Über mich

„Eine Sprache ist ein Mensch, zwei Sprachen sind zwei Menschen.“

Nachdem ich bereits in jungen Jahren Arabisch in der Schule lernen durfte, bemerkte ich immer mehr, wie verbindend die Tätigkeit des Übersetzens sein kann, um Barrieren zwischen (zwei) Menschen abzubauen. Es war für mich damals kaum vorstellbar, was man mit Fremdsprachen erreichen kann.

Mein Vater hat mir damals gesagt, dass man die Sprache der Anderen verstehen sollte, damit man ihnen auf Augenhöhe begegnen kann. Das hatte ich damals nicht ganz verstanden.

Ich habe alle Sprachen, die ich in meinem Leben lernen durfte immer gerne gelernt und das hat mir in meinem Leben sehr geholfen.

Im Laufe der Zeit habe ich immer mehr das Gefühl bekommen, dass ich meine Tätigkeit mit Herz, Gefühl und Menschlichkeit ausübe, um anderen Menschen zu helfen. Daher wünsche ich allen Menschen, die ihre Arbeit, Tätigkeit und Aufgaben mit Herz, Gefühl und Menschlichkeit ausüben ebenso viel Erfolg.

Pin It on Pinterest